Download Alltagsbilder des Klimawandels: Zum Klimabewusstsein in by Melanie Weber PDF

By Melanie Weber

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Harald Heinrichs

Show description

Read Online or Download Alltagsbilder des Klimawandels: Zum Klimabewusstsein in Deutschland PDF

Best german books

Von Fall zu Fall - Ambulante Pflege im Recht: Rechtsfragen in der ambulanten Pflege von A-Z (German Edition)

Jetzt erst Recht – f? r die ambulante Pflege von A bis Z! Wer haftet bei Sachsch? den? used to be muss der Pflegevertrag regeln? Wer zahlt bei Unf? llen? Immer wieder gibt es gerade in der ambulanten Pflege Situationen, in denen Pflegende mit arbeits-, straf- und haftungsrechtlichen Fragen konfrontiert werden.

Zur Geschaftsordnung: Technik und Taktik bei Versammlungen, Sitzungen und Diskussionen

Gremien, Kommissionen und Versammlungen beeinflussen unser Leben: In den Parlamenten und Parteiversammlungen wird nicht nur debattiert - hier fallen Entscheidungen, die jeden unmittelbar betreffen. Doch nicht nur in der "großen" Politik, auch im Alltag haben Gremien - z. B. Stadtrat, Schulkonferenz, Vereinsversammlung, Eigentümerversammlung - mehr Einfluss auf unser Leben als uns oft bewusst ist.

Extra info for Alltagsbilder des Klimawandels: Zum Klimabewusstsein in Deutschland

Sample text

Tonnen) Ist 1990 Ist 2003 Ziele 2008-2012 Rechnerische Differenz 2003-2008/2012 CO2 Äquivalente 1248 1017 986 -31 Sonstige THG 233 152 142 -10 CO2 1015 865 844 -21 Haushalte und Verkehr Gewerbe/Handel/ Dienstleistungen Energie, Industrie (im Emissionshandelssystem) 287 289 291 2 91 60 58 -2 637 516 495 -21 Tabelle 2: Entwicklung der Treibhausgasemissionen in der BRD seit 1990 und Handlungsbedarf gemäß der Ziele des Kyoto-Protokolls (Quelle: Bundesumweltministerium 2005)33 Für die Sektoren Gewerbe, Handel, Dienstleistungen und sonstige Bereiche, die Treibhausgase ausstoßen, sind außer Anreizprogrammen keine weiteren Maßnahmen vorgesehen, so dass die Zielmargen für Haushalte und Verkehr bis 2012 nach oben korrigiert wurden (vgl.

Diese Definition wurde später in die Rio-Deklaration aufgenommen. Es wird deutlich, dass es bei nachhaltiger Entwicklung sowohl um intra- als auch um intergenerationale Gerechtigkeit geht, also sowohl um eine nachhaltig gerechte Entwicklung zur Verbesserung der Lebensumstände zwischen den heute leben23 Die Agenda 21, die Rio-Deklaration für Umwelt und Nachhaltigkeit und das Wald-Abkommen wurden auf dem UN-Weltumweltgipfel von Rio de Janeiro 1992 (UNCED) von 178 Regierungen unterzeichnet. Die Agenda 21 stellt dabei ein Aktionsprogramm für das 21.

Fußnote 33). Allerdings lassen sich auch widersprüchliche staatliche Maßnahmen bezüglich CO2sparender Strategien feststellen, die nicht zuletzt Einfluss auf das öffentliche Bewusstsein nehmen. So konterkarieren bspw. der Neubau von Kohlekraftwerken oder die Nicht-Besteuerung des Flugbenzins35 klimaschutzpolitische Anstrengungen im Bereich der Erneuerbaren Energien. 6 Globaler Umweltdiskurs und Klimawandel Aus umweltpolitischer Sicht ist freiwilliges individuelles Klimaschutzhandeln notwendige Voraussetzung, um die Folgen der globalen Erwärmung zu mindern und Anpassungsstrategien zu entwickeln.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 5 votes