Download Bauobjektuberwachung by Mike Gralla PDF

By Mike Gralla

Show description

Read Online or Download Bauobjektuberwachung PDF

Best german books

Von Fall zu Fall - Ambulante Pflege im Recht: Rechtsfragen in der ambulanten Pflege von A-Z (German Edition)

Jetzt erst Recht – f? r die ambulante Pflege von A bis Z! Wer haftet bei Sachsch? den? used to be muss der Pflegevertrag regeln? Wer zahlt bei Unf? llen? Immer wieder gibt es gerade in der ambulanten Pflege Situationen, in denen Pflegende mit arbeits-, straf- und haftungsrechtlichen Fragen konfrontiert werden.

Zur Geschaftsordnung: Technik und Taktik bei Versammlungen, Sitzungen und Diskussionen

Gremien, Kommissionen und Versammlungen beeinflussen unser Leben: In den Parlamenten und Parteiversammlungen wird nicht nur debattiert - hier fallen Entscheidungen, die jeden unmittelbar betreffen. Doch nicht nur in der "großen" Politik, auch im Alltag haben Gremien - z. B. Stadtrat, Schulkonferenz, Vereinsversammlung, Eigentümerversammlung - mehr Einfluss auf unser Leben als uns oft bewusst ist.

Additional info for Bauobjektuberwachung

Sample text

B. Aufwand, Ressourcen und/oder Kosten, genauer definiert werden und so im Terminplan weitere Informationen (Ressourcen, Personalstand) ablesbar machen. Bild 3-2 Schema zur Definition eines Vorgangs Sammelvorgang Zur übersichtlichen Darstellung von Abläufen im Balkenplan ist es unerlässlich, einzelne Vorgänge in übergeordneten Sammelvorgängen zusammenzufassen. So sollte der sehr umfangreiche Vorgang Rohbau im detaillierten Feinterminplan als Sammelvorgang die vielen notwendigen Einzelvorgängen, wie z.

Eine spätere Änderung von Bauabschnitten macht aus den genannten Gründen (Anpassung der Massen und neue Ermittlung der Dauer aller geänderten Vorgänge) oftmals eine komplette Überarbeitung der Terminplanung und bei den ausführenden Unternehmen eine neue Disposition von Arbeitskräften und Material notwendig. 48 3 Terminplanung Die Einteilung in Bauabschnitte führt in der Terminplanung dazu, dass aufeinander folgende und voneinander abhängige Vorgänge durch die räumliche Trennung zeitgleich ablaufen können.

Je nach Bauaufgabe ist es erforderlich, eine Gliederung des Bauwerks in horizontale und/oder vertikale Bauabschnitte vorzunehmen. Bei dieser Einteilung bilden einerseits die konstruktiven Gegebenheiten (z. B. Geschosseinteilung, Dehn- bzw. ), andererseits aber auch baubetriebliche Gesichtspunkte (gleichgroße, gleichartige Fertigungsund Montageabschnitte) die Grundlage der Planung. Weitere Faktoren sind einerseits die jederzeit notwendige Zugänglichkeit der Baustellenbereiche, andererseits aber auch die Abgrenzbarkeit der Abschnitte.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 50 votes