Currently browsing category

German

Download Kultur. Theorien der Gegenwart by Stephan Moebius PDF

By Stephan Moebius

Die Herausgeber Stephan Moebius und Dirk Quadflieg bieten in Zusammenarbeit mit den Autorinnen und Autoren einen systematischen und – in seiner angelegten Breite – erstmaligen Überblick über aktuelle kultursoziologische und -wissenschaftliche Theorien. Die gegenwärtig wichtigsten Kulturtheorien werden nach dem Kriterium ihrer interdisziplinären Relevanz für die zeitgenössischen Diskurse in der Soziologie, den Kulturwissenschaften, der politischen Philosophie sowie den Sprach- und Literaturwissenschaften einheitlich und verständlich vorgestellt. Der Band richtet sich in erster Linie an Studierende und Lehrende der angegebenen Fachrichtungen und dient als ein hilfreiches Nachschlagewerk im immer unübersichtlicher werdenden Diskurs zwischen den Disziplinen.

Show description

Download Wasserkonflikte sind Machtkonflikte by Annabelle Houdret PDF

By Annabelle Houdret

Die vorliegende Studie wurde im Rahmen eines Ko-Doktorats der Universitat Duisburg-Essen und der Universite Paris VIII angefertigt. Zusatzlich zu der deutschsprachigen Arbeit ist deshalb eine ausfuhrliche Zusammenfassung in 1 franzosischer Sprache verfugbar . Mein Dank gebuhrt allen KollegInnen, MentorInnen und FreundInnen, die mich im Verlauf dieser Arbeit fachlich, praktisch und nicht zuletzt auch mens- lich unterstutzt haben. Meinen Doktorvatern und Gutachtern kommt dabei ein besonderer Dank fur ihre fachliche Beratung, ihre Kritik und ihre fortwahrende Ermutigung zu: P.D. Dr. habil. Jochen Hippler, Institut fur Politikwissenschaft und Institut fur Entwicklung und Frieden der Universitat Duisburg-Essen, Prof. Dr. Gilbert Achcar, division of improvement experiences and overseas Re- tions, college of London, und Prof. Dr. Yves Sintomer, Departement de Sciences Politiques, Universite Paris VIII und Centre Marc Bloch, Berlin. Weiter danke ich Prof. Dr. Tobias Debiel, Professor fur Internationale Beziehungen/ Aussen- und Entwicklungspolitik an der Universitat Duisburg-Essen und Direktor des Instituts fur Entwicklung und Frieden (INEF), fur seine fachliche und p- sonliche Unterstutzung."

Show description