Currently browsing category

German 6, Page 5

Download 100 Minuten fur den kompetenten Auftritt: by Sibylle Horger-Thies PDF

By Sibylle Horger-Thies

Sie wirken, ob Sie dies beabsichtigen oder nicht. Wer Sie sind bestimmen Sie selbst. Vergrößern Sie Ihre Eigenerkenntnis. Mit gewachsenem Selbstbewusstsein gelingt es Ihnen, souverän und authentisch zu wirken und sich dabei wohl zu fühlen. Das Ziel dieses Buches richtet sich darauf, Ihre Persönlichkeit in vielen Bereichen zu stärken und damit erfolgreich zu sein.

Der Inhalt
optimistic und sichere Ausstrahlung - Überzeugen durch Klarheit und Mut - Kompetenzstärkung durch Selbstreflexion - Einsatz des Inneren groups - Selbstbestimmt Ziele erreichen - Das Körperinstrument - In Stresssituationen Wege zu mehr Gelassenheit finden

Die Zielgruppe
Informatiker, Ingenieure und Techniker, Berufsanfänger und Nachwuchsführungskräfte, Studierende der Informatik und Ingenieurwissenschaften

Die Autorin
Sibylle Horger-Thies trainiert in Industriebetrieben Menschen in Kommunikation, im Führungsverhalten und in der Persönlichkeitsentwicklung. In ihrer Beratungspraxis arbeitet sie als trainer. Sie lehrt an einer Hochschule für Ingenieurwissenschaften.

Show description

Download Bilaterale Preisverhandlungen von Software-Agenten: Ein by Stefan Sackmann PDF

By Stefan Sackmann

Allgegenwärtigkeit, Miniaturisierung und der cellular Einsatz von Informationstechnologie verändern das Erscheinungsbild heutiger Informationssysteme und eröffnen neue Möglichkeiten wirtschaftlicher Transaktionen. Durch Software-Agenten lassen sich einzelne Transaktionsphasen, z.B. die Durchführung von Preisverhandlungen, automatisieren, wobei die Erkennung des relevanten marktlichen Umfeldes eine wesentliche Voraussetzung ist.

Stefan Sackmann analysiert die automatische Erkennung des für einen Marktplatz typischen Verhandlungsverhaltens bei bilateralen Preisverhandlungen und entwickelt ein Messverfahren für dessen Quantifizierung. Mit einem Multi-Agenten-System durchgeführte Simulationen zeigen, dass es Software-Agenten möglich ist, sich dem marktplatztypischen Verhandlungsverhalten auf einem unbekannten elektronischen Marktplatz heuristisch anzupassen. Damit wird ein wertvoller Beitrag für den Einsatz von Software-Agenten auf realen elektronischen Märkten und für die durchgängige Automatisierung von Transaktionen geleistet.

Show description

Download Warehouse Management: Organisation und Steuerung von Lager- by Professor Dr. Michael ten Hompel, Priv.-Doz. Dr.-Ing. habil. PDF

By Professor Dr. Michael ten Hompel, Priv.-Doz. Dr.-Ing. habil. Thorsten Schmidt (auth.)

Warehouse administration Systeme sind cutting-edge in der Intralogistik. Neben den elementaren Funktionen einer Lagerverwaltung wie Mengen- und Lagerplatzverwaltung, Fordermittelsteuerung und -disposition gehoren auch Methoden und Mittel zur Kontrolle der Systemzustande sowie Betriebs- und Optimierungsstrategien dazu. Die Bearbeitung zur vorliegenden three. Auflage konzentriert sich auf die idealen Systemeigenschaften und -komponenten der Systeme.
Dem Buch liegt eine CD-ROM mit einem voll lauffahigen WMS bei (Open Source). Die zugehorige Simulationsumgebung ermoglicht den autarken Betrieb auf einem Standard-PC (Windows).

Show description

Download Analyse saisonaler Zeitreihen by Wolfgang Förster (auth.), Dr. Klaus Edel, em. Prof. Dr. PDF

By Wolfgang Förster (auth.), Dr. Klaus Edel, em. Prof. Dr. Karl-August Schäffer, Prof. Dr. Winfried Stier (eds.)

Nach Darlegung der Historie der Saisonbereinigung folgt eine Darstellung praktisch wichtiger Bereinigungsverfahren und eine Einführung in die examine saisonaler Zeitreihen. Neuere Verfahren zur Zeitreihenzerlegung (wie z.B. strukturelle Komponentenmodelle, ARIMA-modellgestützte Verfahren, verallgemeinertes Berliner Verfahren, Modifikationen und Weiterentwicklungen von CENSUS X-11) werden behandelt und der Einsatz von Analyseverfahren zur Konjunkturdiagnose diskutiert. Methodische und methodologische Ausführungen zum Vergleich von Saisonbereinigungsverfahren sowie Überlegungen zur Treffergenauigkeit von Diagnosemethoden schließen sich an. Abschließend wird über empirische Vergleichsuntersuchungen von Saisonbereinigungsverfahren im Zeit- und Frequenzbereich berichtet.

Show description

Download Biologie der Hymenopteren: Eine Naturgeschichte der by H. Bischoff PDF

By H. Bischoff

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Download Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin by C. Bode, T. Nordt, M. Freitag, J. Ruef (auth.), ständigen PDF

By C. Bode, T. Nordt, M. Freitag, J. Ruef (auth.), ständigen Schriftführer Professor Dr. Klaus Miehlke (eds.)

Hauptthemen: Probleme der Langzeittherapie und Therapieschäden - Die ischamische Herzkrankheit - Herzinsuffizienz - Neue Infektionskrankheiten - Neue Aspekte der Arteriosklerose. Rundtischgespräche: Langzeittherapie und Therapieschäden - Grenzfälle in der internistischen Intensivtherapie - Akute haemorrhagische Pankreatitis - Therapie im chronischen Stadium des Myokardinfarkts - Die Bedeutung gegenwärtiger und neuer Therapieansätze - Problematik von Therapiestudien - Laser - likelihood für interdisziplinares Arbeiten oder Ende der Fachgebietsabgrenzung? Symposien: Grenzfälle in der internistischen Intensivtherapie - Intensivtherapie bei gastroenterologischen Krankheiten - Wertigkeit und Leistungsfähigkeit moderner bildgebender Verfahren - Zytokine in der Atiopathogenese der chronischen Polyarthritis - Neue Therapieansätze - Determinanten der Arzneimittelwirkung - Sexualität im regulate - Aids 1991. Workshops: Tumormarker - Wachstumsfaktoren und Zytokine in der inneren Medizin - Problematik von Therapiestudien - Mikrozirkulation - ACE-Hemmung als therapeutisches Prinzip - Pathophysiologie der Gefäßwand: Bedeutung für internistische Erkrankungen - Moglichkeiten und Grenzen der Lasertherapie in der inneren Medizin.

Show description

Download Genetische Rekombination by Prof. Dr. D. G. Catcheside F.R.S. (auth.) PDF

By Prof. Dr. D. G. Catcheside F.R.S. (auth.)

Rekombination bedeutet genetische examine; dies ist die vierte, eigenstadige paintings biologischer Untersuchung neben morphologischer Beschreibung, chemischen und physikalischen Analysemethoden. Funktionell kommt der Rekombination Bedeutung bei der Sicherstellung einer exakten Chromosomen-Segregation wahrend der Meiose zu. Sie ist verflochten mit dem molekularen 'Parasitismus' temperenter Phagen, der durch die Insertion der Phagen-DNS in die des Wirtes ausgelost wird. Rekombination ist ein Mechanismus zur Erzeugung und Konser­ vierung genetischer Variabilitat, wobei Neukombinationen dem Testsystem der natiirlichen Selektion unterworfen werden. Der Zweck dieses Buches liegt in der Untersuchung des Vorganges. Dies vollstandig auf molekularer Ebene anzugehen, stoBt beim gegenwartigen Wissen auf Schwierigkeiten. Trotzdem scheint sich eine Losung des difficulties abzuzeichnen. Trotz aller Abweichungen und vielfaltigen Funktio­ nen, die das Ergebnis evolutiver Bevorteilung sind, scheint der grundlegende Mechanismus der Rekombination wahrend der Evolution fest beibehalten worden zu sein. Daher lassen sich die Mechanismen unter einer Reihe von Gesichtspunkten aufklaren, wenn die Auswirkungen und Eigenschaften von Rekombination wie immer und wo immer sie erreichbar sind, analysiert werden. Dies erfordert jedoch die Betrachtung von Einzelfallen im reproduktiven Zusammenhang.

Show description

Download Kontextorientierte Informationsversorgung in medizinischen by Oliver Koch PDF

By Oliver Koch

Die effiziente und bedarfsgerechte Informationsversorgung ist ein wichtiger Hebel für Qualitätsverbesserungen und Kosteneinsparungen im Gesundheitswesen. Derzeit fehlen jedoch wissenschaftlich fundierte Konzepte, die den info Overload von Ärzten reduzieren und ein effizientes Wissensmanagement unterstützen.

Oliver Koch erarbeitet eine umfassende Konzeption für die bedarfsgerechte Informationsversorgung von Ärzten in medizinischen Behandlungsprozessen, wobei er Kontextinformationen berücksichtigt. Basierend auf einem umfassenden Kontextmodell entwirft er eine Architektur einer informationslogistischen Applikation. Er überprüft seine Konzeption mit Hilfe empirischer Methoden und zeigt Entwicklungspotenziale für die Zukunft auf.

Show description

Download Chemilumineszenz organischer Verbindungen: Ergebnisse und by Karl-D. Gundermann PDF

By Karl-D. Gundermann

Das ausserordentlich umfangreiche Forschungsgebiet, das Gegenstand dieser Monographie ist, entwickelt sich seit dem 2. Weltkrieg sturmisch. Ursachen hierfur sind die immer empfindlicheren photoelektrischen Mess gerate und neue chemische und physikalisch-chemische Arbeitsmethoden. Dennoch sei es gewagt, die Ergebnisse und Probleme vor allem aus der Sicht des organischen Chemikers in grosserem Umfang darzustellen, als es bisher in Ubersichtsartikeln und Buchkapiteln (z. B. (1), (2)) geschehen konnte. Eine "Bestandsaufnahme" ist zum gegenwartigen Zeitpunkt no longer wendig. Es werden deshalb die bisher erzielten Ergebnisse und theore tischen Ansatzpunkte so dargestellt, dass der mit diesem faszinierenden Gebiet weniger Vertraute sich hineinfinden kann, der Fachmann aber die Moglichkeit hat, Anregungen fur weitere Untersuchungen zu gewin nen. Bezuglich der Ausfuhrlichkeit der Darstellung wird ein Niveau ge wahlt, welches etwa in der Mitte zwischen dem von Originalarbeiten und Review-Artikeln liegt. In gewissem Umfang sind auch organisch-prapa rative Befunde einbezogen worden. Herrn Professor Dr. Joachim STAUFF (FrankfurtJM.) bin ich zu beson derem Dank fur die kritische Durchsicht des Manuskriptes und wertvolle Anregungen und Diskussionen verpflichtet. Herr Professor Dr. Gerhard BERGMANN (Bochum) hat das Entstehen des Buches mit stets aktivem Interesse begleitet und wichtige Hinweise bei den Korrekturen gegeben. Ich danke ihm sehr herzlich dafur. Zu danken habe ich ferner Herrn Dr. Hans-Friedrich ErcKE fur seine sorgfaltige Mitarbeit am textual content, Herrn D

Show description