Currently browsing category

German 7

Download Moschee-Konflikte: Wie überzeugungsbasierte Koalitionen by Christoph Hohage PDF

By Christoph Hohage

Seit dem Muslime nicht länger in den Hinterhöfen der Vorstädte beten möchten, sondern repräsentative Moscheebauten errichten, scheint die lokale Politik in Deutschland herausgefordert. Akteure vor Ort wie kommunale Mandatsträger und leitende Beamte aus der städtischen Verwaltung entscheiden über die Genehmigung eines Moscheebau-Projektes. Aber auch einflussreiche Vertreter der örtlichen Parteigliederungen und zivilgesellschaftliche Kräfte entwickeln einen moderierenden oder aber polarisierenden Einfluss. Christoph Hohage untersucht in der auf Interviews und Dokumentenanalysen aufbauenden Fallstudie einen Moschee-Konflikt in Dortmund, der seit den frühen 2000er Jahren Politik und Medien in der Stadt intensiv beschäftigt hat. Dabei wird die hohe Bedeutung überzeugungsbasierter Koalitionen für den Verlauf derartiger Konflikte herausgearbeitet.

Show description

Download Weiblichkeit, Männlichkeit und Gesundheit: by Hildegard Felder, Elmar Brähler (auth.), Prof. Dr. rer. PDF

By Hildegard Felder, Elmar Brähler (auth.), Prof. Dr. rer. biol. hum. habil. Elmar Brähler, Dr. biol. hom., Dipl.-Psych. Hildegard Felder (eds.)

In diesem Band wird der Einfluß des biologischen Geschlechts und der Geschlechtsrollen und -stereotypen auf das körperliche und seelische Wohlbefinden anhand neuer, meist empirischer Untersuchungen diskutiert. Behandelt werden - in teilweise kontroverser shape - Aspekte wie die Auswirkungen der Geschlechtsrollen, die Genese geschlechtstypischer Somatisierung, geschlechtstypische Attributionen, geschlechtstypische Krankheitskonzepte von Psychotherapeuten, die epidemiologische Befundlage bei psychischen Erkrankungen, der Einfluß der Frauenerwerbsbeteiligung auf die Gesundheit sowie das Selbstkonzept von Männern und Frauen im transkulturellen Vergleich.

Show description

Download Verbrennungslehre und Feuerungstechnik by Franz Seufert PDF

By Franz Seufert

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Download Sozialpsychologie für Bachelor: Lesen, Hören, Lernen im Web. by Prof. Dr. Peter Fischer, Kathrin Asal Dipl. Psych., Prof. PDF

By Prof. Dr. Peter Fischer, Kathrin Asal Dipl. Psych., Prof. Dr. Joachim I. Krueger (auth.)

Warum sitzen viele Studierende in Vorlesungen gerne in den hinteren Reihen? Warum verhalten sie sich in der Universität oft ganz anders als privat? Warum denken andere Menschen, dass sie gleich analysiert werden, wenn sie einem Psychologen begegnen? – Diese ganz alltäglichen Fragen sind gleichzeitig Kernfragen bekannter sozialpsychologischer Theorien und dies zeigt: Die Sozialpsychologie ist die spannende Wissenschaft unseres sozialen Alltags! Auch dieses Buch verknüpft die prüfungsrelevanten Themen dieses spannenden Grundlagenfachs immer wieder mit „Szenen aus dem Leben“ – da kommen neben Alltagsbeispielen auch mal Zitate von Udo Lindenberg, den „Ärzten“ o.ä. zum Zuge.

Das Buch ist vollständig für die Prüfung (inklusive aktueller tendencies wie positiver Psychologie und sozialer Neurowissenschaften) und gleichzeitig kompakt und lernfreundlich: Neben den Alltagsbeispielen lockern Studienboxen und Exkurse den textual content auf und Kontrollfragen weighted down zur Wissensüberprüfung ein. Ein duales Konzept erleichtert das Wiederholen: Eine breite Randspalte fasst das Wichtigste in Kürze zusammen - für eilige Lerner oder zum schnellen Repetieren. Und im net geht es weiter: Auf www.lehrbuch-psychologie.de werden kostenlose mp3-Hörbeiträge, Lerntools und Vorlesungsmaterialien für Dozenten angeboten. Für Studierende im Bachelorstudium und alle, die einen verständlichen Einstieg in die Sozialpsychologie suchen.

Show description