Download Chilenische Entwicklungswirklichkeit und by Jörn Carsten Fitter PDF

By Jörn Carsten Fitter

Die Materialsammlung für die vorliegende Studie geht zurück auf einen Forschungsauftrag, den das Bundesministerium für wirtschaftliche Zu­ sammenarbeit der Friedrich Naumann-Stiftung erteilte. Der Forschungs­ abteilung der Friedrich Naumann-Stiftung, die dem Verfasser diesen For­ schungsauftrag übertrug, gebührt für die Unterstützung besonderer Dank. Ohne die großzügige Hilfe des Bundesministeriums, der internationalen Entwicklungshilfeorganisationen, der nordamerikanischen und chileni­ schen Universitäten und nicht zuletzt der vielen chilenischen Freunde wäre diese Untersuchung nicht zustandegekommen. Besonderen Dank schulde ich meinem Lehrer, Herrn Professor Dr. Dr. Fritz Voigt, der durch seine verständnisvolle Förderung den Weg von den statistischen Erkenntnissen zu den ökonomischen Konsequenzen erleichterte. Darüber hinaus bin ich Herrn Dr. W. Brauckmann für die Durchsicht der Manuskripte zu Dank verpflichtet. Für Schwächen in der Darstellung und Fehler in der Ar­ gumentation ist jedoch der Verfasser allein verantwortlich. Zum Schluß möchte der Autor seiner Frau für die viele Mühe und Arbeit danken. Nicht zuletzt ist es ihren umfassenden Sprachkenntnissen zu ver­ danken gewesen, daß das umfangreiche ausländische Schrifttum in der Fülle verarbeitet werden konnte. Diese kurzen Zeilen im Vorwort können nur ein kleiner Ausdruck des Dankes sein, den er ihr schuldet. Hamburg, im Oktober 1966 Jörn C. healthier Inhalt Einleitung .................................................. " eleven A. Einführung in die Fragestellung und den Aufbau der Studie ...... eleven B. Zur Begriffsbestimmung "Entwicklungsland" ..... '" ......... " 12 C. Kurze Darstellung der topographischen und klimatischen Bedingungen Chiles .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . thirteen . . . . . . . . .

Show description

Read or Download Chilenische Entwicklungswirklichkeit und Entwicklungsstrategie PDF

Similar german_8 books

Einfaches Pharmakologisches Praktikum für Mediziner

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Entwicklungsfähige Planungssysteme: Grundlagen, Konzepte und Anwendungen zur Bewältigung von Innovationsproblemen

Wissensbasierte Wettbewerbsbedingungen fordern von Unternehmen zunehmend die Fähigkeit, neues Wissen zu erwerben, um cutting edge Problemlösungen schneller und fehlerärmer als die Konkurrenz entwickeln zu können. Vor diesem Hintergrund geht Markus Reihlen der Frage nach, inwieweit die zur Lösung von Innovationsproblemen notwendigen Lernprozesse rational geplant werden können.

Additional info for Chilenische Entwicklungswirklichkeit und Entwicklungsstrategie

Sample text

8 121. 814 C. Zusammenfassende Wertung der chilenischen Wirtschaftsentwicklung Das chilenische Wirtschaftswachstum war in der Periode 1953 bis 1964 durch eine jährliche Wachstumsrate des Bruttosozialprodukts von 3,2 % gekennzeichnet, was gleichbedeutend war mit einer Rate von 0, 8 % für das Bruttosozialprodukt pro Kopf der Bevölkerung (209). Es zeigt sich, daß das Wirtschaftswachstum durch Fluktuationen in der Wachstumsrate unstetig war. Nach einer dynamischen Phase in den ersten Jahren der fünfziger Jahre folgte eine bemerkenswerte Kontraktion der Wirtschafts entwicklung zwischen 1954 und 1956, die sodann von einer unstetigen Entwicklung der Wachstumsrate abgelöst wurde.

Motorwagen Einheiten Prozentanteil Dieselmotorwagen Einheiten Prozentanteil bis zu 10-20 10 Jahre Jahre 20-30 Jahre älter als 30 Jahre Total 30 22 75 408 535 6 4 14 76 100 19 12 16 43 90 21 13 18 48 100 179 14 2 195 92 7 1 100 13 7 20 65 35 100 Quelle: CORFO: Geograffa economica de Chile, a. a. , S. 746 Ähnliche Verhältnis se bestehen auch für den Waggonbestand und das Schienenmaterial (187). So sind die Hälfte aller Güterwaggons über 30 Jahre alt und die Schienen zumeist zu leicht und durchweg über 40 Jahre alt.

45 Das Defizit der staatlichen Eisenbahn stieg als Folge dieser Politik von Jahr zu Jahr. Bereits heute müssen 10 % der gesamten Staatseinnahmen zur Abdeckung des Eisenbahndefizits verwendet werden (190). b. Die Entwicklung der Schiffahrt und der Häfen Die ungeheure Küstenlänge Chiles sollte die Entwicklung der chilenischen Schiffahrt in außerordentlichem Maße begünstigt haben. Tatsächlich jedoch zeigt auch die Analyse der Schiffahrt einen sinkenden Anteil am Transportvolumen, Resultat einer Reihe von negativen Faktoren.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 28 votes