Download Perry Rhodan, der Erbe des Universums. Nr. 5. Atom-Alarm by Kurt Mahr PDF

By Kurt Mahr

Show description

Read Online or Download Perry Rhodan, der Erbe des Universums. Nr. 5. Atom-Alarm PDF

Similar german books

Von Fall zu Fall - Ambulante Pflege im Recht: Rechtsfragen in der ambulanten Pflege von A-Z (German Edition)

Jetzt erst Recht – f? r die ambulante Pflege von A bis Z! Wer haftet bei Sachsch? den? was once muss der Pflegevertrag regeln? Wer zahlt bei Unf? llen? Immer wieder gibt es gerade in der ambulanten Pflege Situationen, in denen Pflegende mit arbeits-, straf- und haftungsrechtlichen Fragen konfrontiert werden.

Zur Geschaftsordnung: Technik und Taktik bei Versammlungen, Sitzungen und Diskussionen

Gremien, Kommissionen und Versammlungen beeinflussen unser Leben: In den Parlamenten und Parteiversammlungen wird nicht nur debattiert - hier fallen Entscheidungen, die jeden unmittelbar betreffen. Doch nicht nur in der "großen" Politik, auch im Alltag haben Gremien - z. B. Stadtrat, Schulkonferenz, Vereinsversammlung, Eigentümerversammlung - mehr Einfluss auf unser Leben als uns oft bewusst ist.

Extra resources for Perry Rhodan, der Erbe des Universums. Nr. 5. Atom-Alarm

Sample text

Die Mannschaft des Fantan-Schiffes hatte den Angriff mit geöffneten Schutzanzügen erlebt. Die explosive Dekompression im Augenblick der Auflösung der Schiffshülle hatte ihre Körper mitsamt den Anzügen zerrissen. Haggard fand etwas, was er für Epidermis-Teile hielt. " fragte er ein wenig enttäuscht. Rhodan zuckte mit den Schultern. " Sie kehrten zum Boot zurück. Rhodan hatte die Wahl, den Kreuzer ein zweites Mal aufzusuchen und den Automatik-Sender zum Schweigen zu bringen, oder zur Erde zurückzukehren und die Menschheit über den Ausgang des Kampfes zu informieren, den sie nicht hatte beobachten können, da er sich auf der Rückseite des Mondes abspielte.

Unterbrach ihn Rhodan. " Daraufhin gab es keine Diskussion mehr. Stunden verstrichen. Rhodan packte der Wunsch aufzustehen, hinauszugehen und sich um Thora zu kümmern. Aber er war sich zu deutlich dessen bewußt, daß die Ereignislosigkeit einer verstrichenen Sekunde nicht auf den Charakter der nächsten schließen ließ - nicht bei diesem Unternehmen. " sagte Haggard, und seine Stimme klang belegt. Mehr sagte er nicht. " knurrte Bull. "Phi null-eins -fünf, Theta null -drei-null! Abstand achthunderttausend Meter" Bull bediente seine Schalttafel.

Mercant, Kosselow und Mao-Tsen waren einverstanden. Abschließend sagte Rhodan: "Ich weiß nicht, meine Herren, ob Ihnen zu Bewußtsein gekommen ist, daß Sie mit der Unterstützung der Dritten Macht nicht mehr rechnen können, wenn unser Versuch, das Spindelschiff im Raum oder auf dem Mond zu vernichten, fehlschlägt. Dies ist ein Kampf um Kopf und Kragen, der Besiegte verliert dabei sein Leben. Da wir mit diesem Fall rechnen müssen, habe ich einige Dinge, die für die Menschheit wichtig sind, aufgeschrieben.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 31 votes